Dingle-Halbinsel

Dingle bietet jede Menge landschaftlicher und touristischer Attraktionen. Hier ein sanfter Strand neben rauhen Felsklippen:

Strand in der Nähe von Bellyferriter

Strand in der Nähe von Bellyferriter

Der Strand befindet sich in der Nähe von Ballyferriter. Die etwa 50km lange Halbinsel hat ihren Namen vom Ort Dingle, der im Westen liegt. Die Halbinsel bildet neben dem Ring of Kerry sicherlich den Hauptanziehungspunkt für Touristen in Kerry. Das liegt ganz sicher auch daran, dass touristisch sehr viel geboten wird. So kann eine Bootsfahrt zu den Blasket Islands unternommen werden, Wanderungen z. B. auf den Mount Brandon oder entlang des Dingle Way.

Küste an der Halbinsel Dingle

Küste an der Halbinsel Dingle

Dunkle Wolken können durchaus stimmungsvoll sein – die Sonne scheint hell durch ein Wolkenloch. Für mich ist Dingle neben der Halbinsel Beara das Sehenswerteste in im Südwesten!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


eins + = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>